Push-Ups 4 Charity

Tour

Die „Tour“

1.000.000 begeisterte Menschen die das Projekt unterstützen und 1.000.000 Liegestütze bedeuten auch:

2.740 Menschen / Tag zu erreichen und begeistern
2.740 Liegestützen / Tag zu machen

… Puhhh – das ist ne ganze Menge! Und um diese Menge bewerkstelligen zu können, ist eine der Ideen, dass ich die Liegestützen einfach ÜBERALL mache – in der Bahn, im Büro, im Urlaub, im Flugzeug, an der Autobahnraststätte, unter’m Weihnachtsbaum, usw.

Aber eben nicht nur dort, wo ich mich ohnehin aufhalte, sondern möglichst auch so oft wie möglich an Orten, wo ich viele Menschen erreichen kann:

  • vor Festivals und anderen Musik- und Kunstveranstaltungen
  • an Sehenswürdigkeiten
  • an Unis und in Unternehmen
  • in Sportclubs und auf Sportveranstaltungen
  • an unüblichen Orten – usw.

Was meint ihr? Was fällt Euch ein? Welche Challenge würdet ihr mir zusätzlich gerne mitgeben bzw. was kann ich tun um Euch dazu zu bewegen, die Aktion selbst zu unterstützen?

Ihr schlagt vor – ich führ aus. Seid kreativ. Benutzt mich ☺ (das kann auch falsch verstanden werden 😀 … ihr wisst was ich meine). Lasst mich mal wissen, wo ihr gerne sehen würdet, wo ich meine Tageseinheiten mache und Euch vielleicht sogar damit unterstützen kann??

Ich freu mich auf Euer Feedback und Eure Anregungen!


Bis dahin werde ich die ersten 3 Wochen meines Urlaubs dazu nutzen, das Projekt anzustoßen – und nur weil ich im Urlaub bin, heißt das nicht, das ich „Liegestützenbefreit“ bin – Mecklenburgische Seenplatte, USA/Miami & Mexico sind die ersten Stationen, wo ich an spannenden Orten unterwegs sein werde. 



Wann treffen wir uns wo?

Mitmachen

Spenden

Tour

Projekte